Das Gebäude der ehemaligen Klinikumskapelle im Sept. 2018

Großbaustelle rund um die ehemalige Kapelle

Im September 2018 waren die Abrissarbeiten am Klinikumskomplex Oststadtkrankenhaus größtenteils abgeschlossen. Das Gebäude der ehemaligen Klinikumskapelle blieb erhalten und wird Teil des neu entstehenden Baugebietes.

Der Verein Begegnung-der-Künste e. V. hatte die Kulturarbeit in der Kapelle im Herbst 2017 wegen der bevorstehenden Bauarbeiten vorerst einstellen müssen. Nach einem ersten Ausweichquartier "In den Sieben Stücken", nutzt der Verein seit 2019 vorübergehend eine Räumlichkeit im Stadtteil Mittelfelde. Es gibt Planungen für zukünftige kulturelle Nutzungen des Kapellengebäudes.

_________________________________________________
Fotos dieser Seite: Stephan Sasse